Start Tipps & Infos Venedig an Weihnachten: Weihnachtsmärkte, Tipps & Öffnungszeiten

Venedig an Weihnachten: Weihnachtsmärkte, Tipps & Öffnungszeiten

Weihnachten in Venedig

Venedig an Weihnachten | Venedig ist eine wundervolle Stadt, die auch an Weihnachten mit ihrem eigenen Flair verzaubert. Die meisten Touristen besuchen Venedig vom Frühling bis zum Spätsommer, doch auch in der kalten Jahreszeit lohnt sich eine Reise in die eindrucksvolle Lagunenstadt. Zur Einstimmung auf diesen Text lest euch am besten meinen Artikel Venedig im Winter durch.

Dort findet ihr viele Hinweise und Information für einen Besuch der weltberühmten Lagunenstadt in der der Zeit von November bis März.

Weihnachtsstimmung in Venedig

Weihnachten in Venedig

Glitzer, Glamour und funkelnde Lichterketten wie in den Hauptstraßen von Paris oder London gibt es hier nicht. So wie in vielen anderen Städten im südlicheren Europa auch. Dennoch gibt es auf Plätzen, Kanälen und in den engen Gassen eine dekorative und stimmungsvolle Weihnachtsbeleuchtung.

Auf dem weltberühmten Markusplatz erstrahlt vor der goldenen Basilika ein Weihnachtsbaum mit Tausenden Lichtern. Auch die Arkaden am Piazza di San Marco leuchten in einem hellen Glanz. Nirgends findet man diesen extrem, glitzernden Kitsch, den wir teilweise in unseren deutschen Städten vorfinden. Alles an Weihnachten ist hier traditioneller und volkstümlicher.

Das italienische Weihnachtsfest in Venedig

Einen Advent, so wie wir ihn kennen, gibt es in Venedig nicht. Die vorweihnachtliche Zeit mit Weihnachtsmärkten, Konzerten und Events für Kinder beginnt am Feiertag Maria Empfängnis, dem 8. Dezember 2019. Jetzt werden auch die üblichen Weihnachtsbäume aufgestellt, die dann wie vielerorts traditionell bis zum 6. Januar in den Häusern bleiben.

Auch der Heilige Abend hat bei den Italienern weniger Bedeutung als uns. Das eigentliche Weihnachtsfest beginnt erst in der Nacht vom 24. auf den 25. Dezember, wenn viele Italiener in die Kirche gehen um die Geburt von Jesus zu feiern. Geschenke bekommen die Kinder auch erst am 25. Dezember.

Früher mussten die Kleinen bis zum 6. Januar warten, wenn in der Tradition eines italienischen Volksglaubens die Hexe „Befana“ Geschenke brachte. Mit etwas Glück bekommt man heute auch manchmal zweimal Geschenke.

Weihnachtsmärkte in Venedig

Venedig Weihnachten

Es gibt in Venedig einige Weihnachtsmärkte, deren Ausmaß aber nicht dem entspricht was wir zum Beispiel in Deutschland kennen. Zu weihnachtlichen Klängen gibt es unzählige regionale Spezialitäten. Dazu kommen die üblichen Leckereien wie Weihnachtsmänner aus Schokolade, Mandelgebäck, Kekse und natürlich der typische Panettone, ein süßer Kuchen mit Rosinen, fast so wie unser Christstollen.

Der bekannteste ‚Mercantini di Natale‘ ist das alljährliche Venezia Christmas Village auf dem Campo San Polo, mitten im Zentrum der Stadt. Leider nicht so „romantisch“ wie ein Glühwein seliger Weihnachtsmarkt bei uns! Weitere kleinere Weihnachtsmärkte auch auf dem Campo S.Bartolomeo, Campo San Salvador, Campo San Luca oder Campo Manin.

Überall wünscht man sich jetzt „Buon Natale“, also übersetzt so viel wie ein „guter Geburtstag“, in Erinnerung an den Geburtstag von Jesus zu Weihnachten. Auch die italienische Version von Stille Nacht, auf Italienisch heißt das Lied ‚Astro del Ciel‘, hört man jetzt aus allen Fenstern.

Weihnachtskrippen in Venedig

Venedig an Weihnachten

Eine traditionelle Besonderheit in Venedig sind die vielen Weihnachtskrippen. Sie stehen nicht nur in Kirchen, sondern auch in den Schaufenstern von Geschäften oder in Hotels. Auffällig ist die Szenen reiche, liebevoll und detailgetreue Ausstattung dieser Kunstwerke.

Die Krippen in Venedig sind in einem konventionellen Stil dargestellt und einem Brauch folgend stellt man während der Vorweihnachtszeit immer wieder neue Figuren dazu, bis am Heiligen Abend nur noch das Christkind fehlt. Auch wenn die Krippen teilweise einfach sind oder von Kindern hergestellt werden sind sie jedoch typisch für Venedig.

Es gibt Krippen in jeder Kirche. Oftmals ahmen sie den Tagesablauf nach oder zeigen den Alltag im Dorf mit einer Vielzahl von Figuren. Besonders schöne Krippen, wenn auch manchmal sehr einfach, gab es bisher immer in den Kirchen:

  • Santa Maria Gloriosa dei Frari – San Polo, 3072, 30125 Venezia
  • San Marcuola – Salita Fontego, 1762, 30121 Venezia
  • Santa Maria dei Carmini – 30100 Venedig
  • San Canzian – Campo San Canciano, 30121 Venezia
  • Santa Maria Assunta – Salizada dei Spechieri, 4877, 30121 Venezia

Wegen der vielen Gottesdienste und geänderten Öffnungszeiten der Kirchen sollte man eine ‚Krippentour‘ am 25. und 26. Dezember eher auf einen anderen Tag verschieben.

Öffnungszeiten der wichtigsten Sehenswürdigkeiten

Venedig an Weihnachten

Das diesjährige Weihnachtsfest am 25. und 26. Dezember 2019 fällt auf einen Mittwoch und Donnerstag und liegt somit mitten in der Woche. Wenn man Pech hat und die Tage sind neblig und grau, dann gibt es dennoch viele Möglichkeiten für Besichtigungen.

Hier eine kurze Übersicht, welche der bedeutenden Sehenswürdigkeiten an den Weihnachtstagen geöffnet haben.

Sehenswürdigkeit24. Dez25. Dez26. Dez
Dogenpalast
Ca' Rezzonico
Ca' d'Oro Galerie
Accademia Galerie
Peggy Guggenheim

Wer das Jahresende in Venedig verbringen möchte findet alle wichtigen Informationen zu den Öffnungszeiten an Neujahr in meinem separaten Artikel Silvester in Venedig.

Vor allem an geöffneten Tagen um Weihnachten ist es sehr wichtig sich bereits im Voraus Online Tickets ohne Anstehen zu besorgen. Das Warten in einer langen Schlange vor der Besichtigung der bekanntesten Attraktionen von Venedig kann vor allem im Winter sehr unangenehm werden. Hier gibt es bereits die Möglichkeit einer Buchung für einen schnellen Zutritt zum Markusdom mit einer deutschsprachigen Führung, zum Dogenpalast oder aber am besten das gefragte Kombiticket Markusdom und Dogenpalast.

Öffnungszeiten Markusdom und Markusturm

Venedig an Weihnachten

Die in meinem Artikel Markusdom Öffnungszeiten genannten Besichtigungszeiten für die weltberühmte Basilika auf dem Markusplatz haben auch an Weihnachten Gültigkeit. Bitte jedoch die Feiertagsregelung beachten. Das gleiche gilt auch den Besuch des Markusturms, dem von weithin sichtbaren und berühmten Campanile.

Besonders beeindruckend sind Gottesdienste in San Marco in Anwesenheit des Patriarchen. Hierzu sollte man die Mitternachtsmesse am 24. Dezember um 23:30 Uhr und die Weihnachtsgottesdienste am 25.Dezember um 10:30 und 17:30 Uhr vermerken. Alle Informationen dazu bitte nochmal vor Ort überprüfen.

Spektakulär ist das Angebot von Weihnachtskonzerten in den verschiedensten Kirchen. Hierzu immer auf die örtlichen Aushänge achten. Auch den Besuch von Gottesdiensten empfehle ich wärmstens. Für Kirchenmitglieder und gelegentliche Besucher von Gotteshäusern ist es oftmals ein überraschendes Erlebnis, eine eher sonst nüchtern wirkende Kirche jetzt in voller Ausleuchtung, mit Musik- und Weihrauchbegleitung zu erleben. Viele Gemeindemitglieder und die zahlreichen geistlichen Vertreter in ihren Gewändern verbreiten eine besondere Stimmung.

Öffnungszeiten des Teatro La Fenice

Venedig an Weihnachten

Auch hierzu stehen alle wichtigen Informationen in meinem separaten Artikel La Fenice Öffnungszeiten. Da findet ihr auch eine offizielle Internetseite mit den jeweils aktuellen Besichtigungszeiten zu Weihnachten. Es finden auch Aufführungen an den Weihnachtstagen statt. Es wird aber sehr schwer oder fast unmöglich Tickets zu bekommen. Bei den Eintrittspreisen an den Festtagen sollte das Weihnachtsgeld dann auch noch weg sein.

Weitere Infos in La Fenice Eintrittspreise.

Öffnungszeiten der Restaurants und Geschäfte

Venedig an Weihnachten

Zum Shoppen fährt niemand an Weihnachten nach Venedig und so sind auch die Geschäfte an den Feiertagen geschlossen. Das touristische Venedig richtet sich natürlich nach den Interessen seiner Gäste, sodass auch an Weihnachten zu jeder Zeit eine ausreichende Zahl an Bars, Lokalen oder Restaurants geöffnet hat.

Allgemeine Informationen zu Essen und Trinken in der Lagunenstadt findet ihr auch unter kulinarisches Venedig.

Was gibt es noch an Weihnachten in Venedig?

Venedig an Weihnachten

An den trüben Tagen um Weihnachten legt sich immer ein sanfter Hauch der Melancholie über die Stadt in der Lagune. Viel Spektakuläres gibt es nicht.

Wer Ende Dezember in Venedig Schlittschuh fahren will findet zwei Eisbahnen mit echten Eis, wo man auch Schlittschuhe ausleihen kann. Eine ist auf dem Campo San Polo im historischen Zentrum der Stadt, die andere auf der Piazza Ferretto in Mestre.

Lohnenswert ist auch ein kurzer Abstecher zur Insel Murano. Die Weihnachtsbeleuchtung ist hier was ganz Besonderes. Teile der Lichterketten über den Kanälen sind hier aus Muranoglas und zaubern in der Finsternis über Wasser ganz besondere Reflexionen.

Weihnachten in Venedig: ganz anders

Weihnachten in Venedig

Es ist die Zeit des matten Tageslichts und einer feuchten Kälte. Die Stadt versprüht jetzt einen ganz besonderen Charme. Entlang der Kanäle sind die Gondeln meist abgedeckt. Die berühmten Gondolieri fahren nur noch selten durch die Kanäle um einem hoffnungsvollen Gast aus Asien zu seinem Glück zu verhelfen. 

Nur einige kleine Wassertaxis sind unterwegs. Dafür fallen einem jetzt die Boote der Müllabfuhr, Bauarbeiter, Handwerker, Postboten oder Rettungsboote mehr auf. Hier muss alles auf dem Wasser transportiert werden. Ungewohnt ist auch die Fahrt mit dem Vaparetto, denn man bekommt problemlos einen Platz.

Wo übernachtet man in Venedig an Weihnachten?

Venedig an Weihnachten

Von Weihnachten bis Neujahr herrscht in Venedig Rummel wie im Sommer. Unterkünfte sind wie immer teuer und sollten so früh wie möglich im Voraus gebucht werden. Meine Hoteltipps für das historische Zentrum der Lagunenstadt an der Adria stehen unter Top 10 Hotels. Etwas günstigere Möglichkeiten findet ihr in meinen Empfehlungen für Hotels außerhalb vom Zentrum Venedigs.

Vorschläge für Unterbringungen auf den Inseln in der Lagune gibt es in den einzelnen Artikeln zu den sehenswerten Eilanden. Die Anreise bis Venedig kann wie immer mit Auto, Bus, Zug oder Flugzeug erfolgen. Alle Informationen dazu unter Transport in Flughafentransfer und Öffentliche Verkehrsmittel.

Praktische Hinweise

Bitte nicht vergessen sich über das alljährliche Phänomen Aqua Alta, also dem berüchtigten Hochwasser zu informieren. Hinweise dazu in Venedig im Winter und Sicherheit in Venedig. Hier auch nochmal mein Standardhinweis an einen passenden Adapter für Italien zu denken, sonst bleibt der Akku vom Smartphone leer.

Alles zu Silvester und rund um den Jahreswechsel gibt es in meinem separaten Artikel Silvester in Venedig. Auch an Silvester ist es voll in Venedig, deshalb auch hier unbedingt Unterkünfte und online Tickets für Besichtigungen im Voraus buchen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here