Start Die Inseln Insel Lido di Venezia besichtigen: Infos, Geschichte & Übernachtung

Insel Lido di Venezia besichtigen: Infos, Geschichte & Übernachtung

Insel Lido di Venezia besichtigen | Venedig zählt wohl mit Abstand zu den schönsten und einzigartigsten Städten unserer Erde. Die italienische Küstenstadt an der Adria und ihr vorgelagerter mondäner Badeort Lido di Venezia versprühen mit samt Ihrer eindrucksvollen Bauten ihren ganz eigenen Charme und haben einen ausdrucksstarken Charakter.

Jeder, der diese Stadt schon einmal besucht hat, wurde ganz sicher in ihren nahezu magischen Bann gezogen. Ein ganz besonders besuchenswertes Plätzchen ist dabei der sogenannte „Lido di Venezia“ dar, also der kleine Inselstreifen mit seinen Stränden und Hotels, der die weltbekannte Lagune von Venedig von dem offenen Meer trennt.

Etwas zur Geschichte des Lido

Lange Zeit war der Lido di Venezia kein besonders beliebtes Ziel für Touristen oder Einheimische. Durch seine Entfernung zum Stadtzentrum hat es damals nur sehr wenige Touristen auf den schmalen Sandstreifen verschlagen und auch die Populationsrate war schwindend gering.

Mit der Zeit haben die Menschen jedoch die Besonderheit des interessanten Inselstreifens erkannt und sie zu einem wirklich sehenswerten Ort verwandelt. Heute ist der schöne Sandstreifen allen voran ein beliebter und sehr mondäner Badeort geworden, der tolle Sandstrände zu bieten hat und Urlaubern unweit der weltweit bekannten Stadt etwas Erholung und Ruhe ermöglicht.

Lage & Umgebung

Der Lido di Venezia ist etwa 11 km lang und besitzt eine Fläche von ca. 4 km². Er befindet sich unmittelbar im mittleren Teil der venezianischen Lagune und stellt daher eine Art Abtrennung zu der offenen Adria dar. Der größte Ort der Insel heißt Lido und zählt aktuell knapp 17.000 Einwohner.

Lido ist ebenfalls der Austragungsort der alljährlichen internationalen Filmfestspiele in Venedig. Die weiteren Orte der Insel sind Alberoni und Malamocco. Letzterer stellt den ältesten, besiedelten Teil der Insel dar.

Lido und seine auffällige Architektur

Insel Lido di Venezia besichtigen: Infos, Geschichte & Übernachtung

Die Architektur auf dem Lido ist stark von dem venezianischen Baustil geprägt. Neben den sorgsam betriebenen Stränden und Badeorten auf dem Inselstreifen, weisen viele Gewerke auf den Austragungsort der bedeutsamen Filmfestspiele hin, sodass sich die Gestaltung des Orts stark hieran orientiert hat.

Es gibt nur einige wenige Cafés und Restaurants auf dem Lido, die allesamt sehr gemütlich und einladend gestaltet sind.

Beliebte Insel für Touristen

Insel Lido di Venezia besichtigen: Infos, Geschichte & Übernachtung

Der Lido di Venezia bietet einige hervorragende, äußerst luxuriöse Hotels wie beispielsweise das Grand Hotel Excelsior oder das „Grand Hotel de Bains“, das mittlerweile jedoch seine Pforten geschlossen hat. Insbesondere während der jährlichen Filmfestspiele tummeln sich viele prominente Gesichter auf dem feinen Sandstreifen. Viele Bauwerke bieten traumhafte schöne Aussichten auf die Adria und sind sehr exklusiv und entsprechend kostspielig. Der gesamte Inselstreifen ist in dem typisch venezianischen Stil gehalten und bietet eine ganze Menge interessanter Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise Kirchen oder extravagante Villen.

Ebenso wie in der Stadt Venedig selbst, sind auch auf dem Lido zahlreiche kleine Kanäle und verwinkelte Gassen zu finden, die mit Booten und befahren werden. Ganz im Gegensatz zur venezianischen Stadtmitte, die bekanntlich völlig frei von etwaigen Fahrzeugen ist, sind diese auf dem Eiland erlaubt und auf der gesamten Insel zu finden. Dennoch fällt auf, dass die meisten Einwohner lieber mit dem Rad unterwegs sind, weshalb Besuchern empfohlen wird, sich ein Rad zu leihen und die Insel mit all ihren geheimen Plätzen zu erkunden oder natürlich typisch italienisch mit dem Scooter.

Wie kommt man zum Lido di Venezia?

Insel Lido di Venezia besichtigen: Infos, Geschichte & Übernachtung

Auto – Wer mit dem Auto anreisen will, so geht das ganz einfach. Der Lido ist, wie bereits erwähnt nicht autofrei und bei Übernachtungsgästen sehr beliebt. Sobald man über die Ponte della Libertà nach Venedig kommt, sollte man sich gleich ganz rechts halten und den Beschriftungen Tronchetto “Ferry Lido” folgen. Die Autofähre Nr. 17 fährt mindestens einmal je Stunde und braucht in etwa 35 Minuten bis zum Lido. Preise für ein normales Auto liegen bei etwa 13,00 € pro Strecke. Personen zahlen ungefähr 7,00 €. In der Saison muss mit Wartezeiten gerechnet werden.

► Öffentlicher Transport und Flughafen – Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln geht am besten mit den Hauptlinien 1 und 2 der Wasserbusse. Wer am Bahnhof oder am Piazzale Roma losfährt braucht etwas Zeit, durchfährt aber auch den gesamten beeindruckenden Canal Grande. Einzeltickets sind teuer, deshalb am besten immer die Tages- oder Mehrtagestickets der öffentlichen Verkehrsbetriebe kaufen. Weitere Infos dazu in Transport. In der Rubrik findet man unter Flughafentransfer auch die Möglichkeit mit den Alilaguna Booten direkt zum Lido anzureisen.

Hop On Hop Off Bootstour – Gäste, die dem Lido während ihrer Venedig Besichtigung einen kurzen Besuch abstatten wollen, können hier ihre Sightseeing Bootstour für einen angenehmen Zeitraum unterbrechen. Tickets gibt’s auch hier.

Traumhaft schöne Insel mit faszinierendem Ausblick

Insel Lido di Venezia besichtigen: Infos, Geschichte & Übernachtung

Der Besuch des Lido di Venezia lohnt sich allemal. Der schmale Inselstreifen besticht bereits allein durch seine einzigartige Lage und dem atemberaubenden Blick aufs Meer. Hinzu kommt das besondere venezianische Flair, das sich den Bauwerken der Insel wiederfindet.

Besonders für entspannte, gemütliche Tage am Meer eignet sich ein Besuch hervorragend. Auch ist die kleine Insel eine ideale Option, um dem oftmals viel zu überfüllten Trouble in Venedigs Stadtmitte zu umgehen und in aller Ruhe eine kleine Auszeit nehmen zu können.

Übernachten in Lido di Venezia

Insel Lido di Venezia besichtigen: Infos, Geschichte & Übernachtung

Durch seine einzigartige Mischung aus Strandurlaub und Stadtbesichtigung ist der Lido di Venezia auch ein angesagter Ort für Übernachtungen. Natürlich ist es hier in den Sommermonaten nicht gerade billig zu wohnen, aber das faszinierende Erlebnis Lido di Venezia entschädigt für einiges. Wer jedoch eine Übernachtung im romantischen Zentrum des historischen Venedig vorzieht, der findet meine Tipps in Top 10 Hotels Venedig. Günstigere Unterkünfte gibt es eher in Mestre, die in meinen Hotelempfehlungen für Hotels außerhalb des Zentrums von Venedig stehen.

Für den Lido di Venezia sind dies meine Tipps für eine Unterkunft:

Hotel Villa Laguna

Das exklusive Hotel Villa Laguna wartet mit 19 Suiten und einem Standardzimmer auf. Hier werden Sie mit einem familiären und warmen Ambiente willkommen geheißen. Genießen Sie entweder den herrlichen Blick auf die Lagune oder auf das Adriatische Meer. Die Insel Lido ist eine friedliche Oase, von der aus Sie auch schnell und einfach den bunten Trubel Venedigs erleben können.

Adresse: Via Sandro Gallo, 6, 30126 Venezia Lido, Venezia VE, 20 Zi, DZ ab ca. 170 €

Hotel Villa Laguna online buchen

B&B Villa Ines

Diese Unterkunft befindet sich in nur rund 1250 m Entfernung von der Universität und beeindruckt mit ihrer Jugendstil-Architektur. Auch den Markusplatz sowie den öffentlichen Strand von Lido di Venezia erreichen Sie von hier aus schnell und einfach. Dank der Bushaltestelle profitieren Sie von einer exzellenten Verkehrsanbindung. Die Badezimmer verfügen über eine Badewanne, eine Dusche und einen Jacuzzi. Alle öffentlichen Bereiche sind klimatisiert.

Adresse: Via Lazzaro Mocenigo 10, 30126 Lido di Venezia, B&B, DZ ab ca. 100 €

B&B Villa Ines online buchen

Hotel Atlanta Augustus

Das 3-Sterne-Hotel wurde im Jahr 2008 komplett erneuert und begeistert durch seine eindrucksvolle Fassade, die von Original Friesen und Zierden bedeckt ist und dieses schmuckvolle Hotel absolut einzig machen. Umgeben ist das charmante Gebäude von einem kleinen Garten. Die historische Jugendstilvilla beeindruckt außerdem durch ihre verkehrsgünstige Lage und ein riesiges italienisches Frühstücksbuffet. Alle 37 Zimmer sind unterschiedlich eingerichtet und mit kostenfreien Internet ausgestattet. Genießen Sie die großzügige Sonnenterrasse mit Aussicht auf die Lagune und entspannen Sie sich bei einem Hydro-Massage-Bad.

Adresse: Via Lepanto 15, 30126 Lido di Venezia, 37 Zimmer, DZ ab ca. 80 €

Hotel Atlanta Augustus online buchen

B&B La bragadina

Das B&B La bragadina befindet sich in der Fußgängerzone des zentralen Lido di Venezia. Von hier aus erreichen Sie in 50 Metern bequem die Viale Santa Maria Elisabetta, in nur 250 Metern die Bootsanlegestelle und der Strand befindet sich in einer wunderbaren Entfernung von gerade Mal 300 Metern. Das B&B befindet sich im ersten Stock. Alle Zimmer sind mit einem eigenen Bad inklusive Dusche, Klimaanlage und Flat Screen TV ausgestattet. Eine wahre Wohltat ist auch das großzügige Frühstücksbuffet mit hausgemachten italienischen Kuchen.

Adresse: Via Lepanto 8/E 8/E, 30126 Lido di Venezia, B&B, DZ ab ca. 100 €

B&B La bragadina online buchen

Hotel la Pergola di Venezia

Das Hotel La Pergola di Venezia ist ein familiengeführtes Hotel, das sich dank seiner zentralen und strategischen Lage einer großen Beliebtheit erfreut. Hier genießen Sie ganz entspannt die Ruhe und befinden sich weit entfernt von der Hektik der Touristen, nur 300 Meter zum Meer. Dieses 4-Sterne-Hotel bietet Ihnen alle Annehmlichkeiten, die Ihren Aufenthalt so besonders wie möglich gestalten. Genießen Sie die große Sonnenterrasse und den üppigen Garten.

Adresse: Via Cipro 15, 30126 Lido di Venezia,13 Zimmer, DZ ab ca. 60 €

Hotel la Pergola di Venezia online buchen

Hotel Villa Tiziana

Das hübsche Hotel wurde gerade erst renoviert und wird direkt von den freundlichen Inhabern geführt. Sie befinden sich hier in exklusiver und ruhiger Lage nur 300 Meter vom Meer entfernt. Wer sich im kühlen Nass erfrischen möchte, kann aber auch einfach in den schönen Pool mit Wasserfall und Hydromassage springen oder sich ein schattiges Plätzchen im Garten suchen. Wer die Umgebung erkunden möchte, hat die Möglichkeit sich ein Fahrrad auszuleihen.

Adresse: Via A Gritti, 3, Lido, Venedig, VE, 30126, 13 Zi., ab ca. 90 €

Hotel Villa Tiziana online buchen

Hotel Villa delle Palme

Das ansprechende Hotel „Villa delle Palme“ wurde mit viel Liebe zum Detail gestaltet und liegt direkt am Ortsrand des malerischen Ortes Cannobio in einer der schönsten Lagen am romantischen Lago Maggiore. Das 3-Sterne-Hotel ermöglicht seinen Gästen einen exklusiven Zugang zum Privatstrand und begeistert auch im Inneren durch eine gehobene Atmosphäre sowie die charmanten hellen Zimmer. Liegestühle für ein Sonnenbad sind im Preis inbegriffen.

Adresse: Via Enrico Dandolo 12, 30126 Lido di Venezia, 11 Zi., DZ ab ca. 130 €

Hotel Villa delle Palme online buchen

Hotel Villa Venice Movie

Dieses Bed & Breakfast ist nicht nur wunderschön, sondern auch sehr günstig. Die originellen Zimmer sind von bekannten Gesichtern des Kinos wie Audrey Hepburn und wurden nach berühmten Filmstars benannt. Weiterhin unterscheiden sich die Zimmer durch eine dominierende Grundfarbe wie zum Beispiel Blau, Rot oder Gelb. Dieses Hotel befindet sich direkt hinter dem Film-Palais und dem Kongress-Palais und steht dank seiner günstigen Lage am Kanal bei Besuchern hoch im Kurs.

Adresse: Via Lorenzo Marcello 26B, 30126 Lido di Venezia, 6 Zi., DZ ab ca. 100 €

Hotel Venice Movie online buchen

► Top-Tipp: Hotel Best Western Biasutti, Via E. Dandolo 29, 30126 Lido di Venezia, 69 Zi., ab ca. 100 €

Hotel Biasutti online buchen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here