Start Transport Flughafentransfer Venedig: Marco Polo & Treviso – Alle Infos

Flughafentransfer Venedig: Marco Polo & Treviso – Alle Infos

Flughafentransfer Venedig – die weltberühmte Lagunenstadt mit jährlich zuletzt weit über zwanzig Millionen Besuchern pro Jahr, ist durch ihre geografische Lage am Rande der Adria leicht zu erreichen. Touristen kommen mit dem Auto, Bussen aller Art, Zug, Kreuzfahrtschiffen oder dem Flugzeug.

Venedig selbst ist autofrei und die Anreise selbst endet für alle Verkehrsmittel auf einem Parkplatz, Bus- oder Zugbahnhof oder am Kreuzfahrtterminal. Zu allen Verkehrsmitteln gibt es Hinweise in diesem Artikel. Nur die Flughäfen über die man Venedig anfliegen kann, liegen etwas außerhalb auf dem Festland und erfordern einen entsprechenden Flughafen Transfer.

Venedig Flughäfen

Für eine direkte Anreise mit dem Flugzeug in die weltberühmte Lagunenstadt gibt es zwei Flughäfen.

► Venedig Tessera – dies ist der internationale Verkehrsflughafen und auch Hauptflughafen von Venedig. Der offizielle Name lautet Aeroporto Internationale Marco Polo di Venezia, benannt nach dem venezianischen Händler Marco Polo, der im 13. Jahrhundert lebte und vor allem durch seine China Reise bekannt wurde. Der Flughafencode ist VCE und die offizielle Anschrift lautet Viale Galileo Galilei 30, 30173 Venezia VE, Italien. Der Flughafen, der jährlich 10 Millionen Passagiere abfertigt, liegt auf dem Festland, unmittelbar an der Lagune und ca. 8 km Luftlinie nördlich vom touristischen Zentrum Venedigs. Angeflogen wird Venedig Tessera von allen bekannten Fluggesellschaften aus dem In- und Ausland. Einige Low-cost-Airlines, wie Ryanair, Easyjet,Wizzair oder auch Laudamotion bringen ihre Fluggäste auch zum etwas entfernt liegenden Flughafen Treviso Airport.

► Flughafen Treviso – der auch unter dem Namen Venedig-Treviso vermarktet wird, ist häufig das Ziel von bekannten Billigfliegern wie Ryanair oder Wizzair. Der Aeroporto di Treviso ´Antonio Canova´ ist ein Flughafen bei Treviso im Nordosten Italiens mit der offiziellen Adresse Via Noalese, 63E, 31100 Treviso TV, Italien. Der Flughafencode lautet TSF. Die Entfernung zum Zentrum von Venedig beträgt etwa 40 Straßenkilometer.

Mehrere Transportmittel erleichtern den Transfer zwischen den Flughäfen und dem Zentrum von Venedig. Der Transfer ist einfach und übersichtlich, hier sind die verschiedenen Optionen.

Flughafentransfer vom Aeroporto Marco Polo di Venezia

Flughafentransfer Venedig: Marco Polo & Treviso

Transfer auf dem Landweg

► Stressfrei mit dem ATVO Express Bus – dieser klassische Flughafentransfer fährt euch in 20 Minuten zum Piazzale Roma, also dem zentralen Busbahnhof von Venedig, von wo aus ihr zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln weiter ins touristische Zentrum der Lagunenstadt kommt. Flughafenbusse fahren für Gäste, die außerhalb des Zentrums von Venedig eine Übernachtung oder einen Aufenthalt planen auch zum Bahnhof nach Mestre, einem Vorort von Venedig, der auf dem Festland liegt. Gleiches gilt für Sonnenanbeter mit dem Zielpunkt Lido di Jesulo.

Flughafentransfer Venedig: Marco Polo & Treviso

► StadtbusseDie städtische Buslinie 5 der Gesellschaft ACTV ist nicht günstiger als der ATVO Express Bus , zeitaufwendiger wegen mehrerer Stops, oft sehr voll und eher unpraktisch für Reisende, die vor allem mit Gepäck unterwegs sind. Tickets kann man in der Eingangshalle des Flughafens oder an Automaten vor Ort kaufen, dann im Bus vorzeigen oder entwerten. Die Busse, die nicht zu verwechseln sind mit den oben genannten ATVO Express Bussen, erkennt man auch an den Farben orange oder grünweiss. Die Fahrt geht vom Airport zum venezianischen Busbahnhof Piazzale Roma. Sie verkehren mehrmals pro Stunde und die Fahrt dauert ca. 35 bis 45. Minuten. Es handelt sich um einen typischen Stadtbus mit vielen Fahrgästen und zahlreichen Haltestellen auf dem Weg. Das Gepäck hat man während der Fahrt bei sich.

► Taxi – Für die etwa 15 bis 20 -minütige Fahrt über die 13 km lange Strecke vom Flughafen zum Piazzale Roma oder zum Kreuzfahrtterminal zahlt man ungefähr 40,00 €. Bei kleineren Gruppen von 4 bis 5 Personen lohnt sich auch die Buchung eines individuellen Taxitransfers.

► Sammeltaxi – Teuer als der Bustransfer, aber günstiger als privates Taxi oder Transport auf dem Wasserweg ist das Sammeltaxi (15,00 €), mit dem man ebenfalls bequem direkt vom Flughafen Marco Polo ins Stadtzentrum von Venedig gelangt.

Landweg Transfer online Buchungen

Zentrum, Mestre, Lido di Jesulo Preis* Ticket
Express Bus Piazzale Roma 8,00 € Online Buchung
Express Bus Mestre 8,00 € Online Buchung
Express Bus Lido di Jesulo 6,70 € Online Buchung
Taxi Transfer 1-5 Personen 62,00€ Online Buchung

Transfer auf dem Wasserweg

► Wassertaxi – der Venedig Trip beginnt bereits mit einem außergewöhnlichen Erlebnis, denn die Anreise auf dem Wasserweg ist immer die schönste Art. Mit einem Gemeinschaftstransfer geht es bequem in einem schnellen Motorboot zu mehreren Anlegestellen am Canal Grande. Eventuell muss mit einer kurzen Wartezeit am Flughafenanleger gerechnet werden, unbedingt im Voraus buchen. Alle wichtigen Details stehen auf der Seite des Anbieters.

Flughafentransfer Venedig: Marco Polo & Treviso

► Privates Wassertaxi – Exklusiv, klassisch, komfortabel, romantisch und natürlich etwas teuer ist die Anfahrt nach Venedig mit dem privaten Wassertaxi. Die Fahrt auf der Lagune direkt vom Flughafen zum Hotel mit einem ersten Blick auf Venedig dauert etwa 30 Minuten. Der Preis für ein privates Wassertaxi gilt für 1 bis 6 Personen.

► Öffentliche Alilaguna Boote – Die günstigste Bootsfahrt kann man lange genießen, da viele Stopps, Abfahrt alle 30-60 min. Fester Fahrplan. Bis zum Markusplatz kann es schon mal 1,5 Stunden dauern. Wer zum Kreuzfahrt Terminal muss, aber Zeit hat, muss die blaue Route benutzen. Vorteil: Mit Booten von Alilaguna kommt man vom Flughafen auch direkt zur Insel Murano (8,00 €) oder zum Lido di Venezia (15,00 €). Fahrpläne, Strecken und Haltestellen auf der Webseite von Alilaguna checken.

Wasserweg Transfer online Buchungen

Venedig Zentrum Preis* Tickets
Wassertaxi Sammelfahrt 32,00 € Online Buchung
Privates Wassertaxi 200,00 € Online Buchung
Alilaguna Venedig Water Shuttle 15,00 € www alilaguna.it/de

 

Mein Tipp: Bequem und schnell nach Venedig mit dem Express Bus oder dem Wasser Sammeltaxi.

Flughafentransfer von Venedig Treviso

Flughafentransfer Venedig: Marco Polo & Treviso

Für den Transfer vom Flughafen Aeroporto di Treviso-´Antonio Canova´ nach Mestre oder Venedig Zentrum gibt es drei Möglichkeiten:

► Öffentlicher Transport mit Bus und Zug – Zeitaufwendig, unpraktisch mit viel Gepäck, stressig bei Hitze, organisatorisch schwieriger – aber auch günstig. Mit der Buslinie 6 geht es vom Ausgang des Flughafengebäudes regelmäßig in 15 bis 20 Minuten zum Zugbahnhof von Treviso. Hier kann man umsteigen in die Regionalzüge nach Mestre oder Venedig Santa Lucia. Einfacher Ticketkauf am Automaten. Bus und Zug kosten zusammen etwa 6,00 bis 7,00 € für eine Person pro Strecke. Größere Gepäckstücke im Bus nur mit Aufgeld.

► Taxifahrten – Für die klassische Taxifahrt bis ins Zentrum nach Venedig sollten 75,00 € reichen.

► Expressbusse – Bequem, schnell, praktisch und auch nicht zu teuer ist der Transfer mit den Express Bussen zu den verschiedensten Zielen. Abfahrt direkt am Flughafen. Details siehe beim Anbieter. Fahrzeiten saisonal unterschiedlich und abhängig von den Flugankünften. Die Tickets für die Expressbusse kann man am besten schon in Ruhe zu Hause buchen.

Expressbus Treviso Airport Preis* Tickets
Venedig Mestre und Zentrum 12,00 € online Buchung
Lido di Jesulo 10,50 € online Buchung
Venedig + Inseltour 28,00 € online Buchung

 

*Alle in diesem Artikel aufgeführten Preise sind freibleibend. Es gilt immer das aktuelle Angebot des Anbieters. Tickets können auch für Hin- und Rückfahrt gebucht werden. Ermäßigungen für verschiedene Personengruppen, wie Kinder und Jugendliche, sowie alle weiteren Details zur Buchung findet man auf den Seiten der Anbieter.

Parken in Venedig

Flughafentransfer Venedig

Venedig ist autofrei. Wer mit dem Auto oder Mietwagen anreist, für den ist im riesigen Vorort Mestre mit seinen 200.000 Einwohnern oder in einem ganz kleinen Teil am Zentrum von Venedig Schluß. Hier gibt es riesige Parkhäuser mit Abstellkosten von 25,00 bis 30,00 € pro Tag.

Billiger ist es das Auto auf dem Festland (5,00 bis 15,00 € für 24 Stunden) zu parken. Dann zur Unterkunft in Mestre oder aber mit Taxi, Bus oder Zug weiter ins Zentrum von Venedig. Die Busse und Züge, die über die Brücke vom Festland ins Zentrum der Lagunenstadt fahren sind mit 1,50 oder 2,00 € preiswert. Parkhäuser und Parkplätze sind oft voll, deshalb am besten immer im Voraus reservieren, zum Beispiel direkt hier über parclick.

Das Parken auf dem Festland ist preiswerter, aber bitte nicht den Gepäcktransport vergessen, der dann auch schon mal in überfüllten Bussen und Zügen erfolgen muss. Also eventuell die Buchung einer Übernachtung in Mestre in Betracht ziehen und täglich preiswert nach Venedig pendeln. Alles weniger romantisch, man verliert vielleicht eine Stunde pro Tag, spart aber eine Menge Geld.

Mein Tipp: Parken im neuen, modernen und riesigen Parkhaus Tronchetto – Isola Nova del Tronchetto, 33/m, 30135 Venezia VE-, nicht weit von der Altstadt entfernt. Kurz- (3,00 €/ Std.) und Langzeitparken ( 20 bis 25 € / 24 Std. ) möglich. Auch für Wohnmobile, kleinere Busse und ähnliches geeignet. Direkte Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr (Wasserbus Linie 2).

Parking in Venedig online buchen

Anreise mit dem Zug

Die Anreise mit dem Zug nach Venedig ist einfach. Der letzte Halt auf dem Festland ist der Vorort Mestre, dann geht es direkt über die Brücke nach Venedig zum Bahnhof Santa Lucia.

Von dort kann man sofort ins Vaporetto Boot, also den Wasserbus, steigen oder zu Fuß weiter Richtung Unterkunft und den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten.

Transfer zum Kreuzfahrt Terminal

Flughafentransfer Venedig: Marco Polo & Treviso

Wer vom Flughafen zum Kreuzfahrt Terminal will orientiert sich an allen Flughafen Transfermöglichkeitenn, die an der Piazzale Roma (Foto) enden. Von dort kommt man dann gegen eine geringe Gebühr (nichts ist in Venedig umsonst!) zu den Terminals an der Stazione Marittima.

Der Transport erfolgt mit dem ‚People Move‚, einer führerlosen Standseilbahn, die permanent zwischen der Piazza Roma und der Station Tronchetto (Foto) hin und her pendelt. Wer mit seinem Gepäck sicher, bequem und schnell vom Flughagn zum Kreuzfahrtterminal kann schon im Voraus hier einen privaten Transport buchen.

Flughafentransfer Venedig – Wie geht es weiter?

Flughafentransfer Venedig: Marco Polo & Treviso

Egal ob mit Auto, Bus, Zug, Flughafentransfer auf dem Landweg oder Kreuzfahrtschiff, wer in der Altstadt von Venedig am Piazza Roma, dem danebenliegenden Bahnhof Santa Lucia oder dem nicht allzu weit entfernten Kreuzschiff Terminal angekommen ist, muss seinen Venedig Trip zu Fuß oder mit den öffentlichen Wasserbussen fortsetzen.

Dazu findet ihr hier alle notwendigen Informationen und Buchungsmöglichkeiten. Transferpreise zum Flughafen sind grundsätzlich nicht in den Einzel- und Mehrtagestickets des öffentlichen Nahverkehrs inbegriffen und müssen immer separat gelöst werden.

Flughafentransfer Venedig – Weitere Hinweise

► Hoteltipps: Wer noch kein Hotel in Venedig gebucht hat, sollte sich hier meine Empfehlungen für Hotels in der einzigartigen Altstadt anschauen. Wer sich entscheidet im Vorort Mestre oder auf einer der kleineren Laguneninseln Murano, Burano oder Torcello zu übernachten sollte sich meine Vorschläge auf der separaten Seite Hotelempfehlungen anschauen.

ReiseführerVenedig ist einmalig. Es gibt unzähliges zu sehen und zu erleben. Wer gut vorbereitet anreisen will findet hier drei interessante Vorschläge für klassische Reiseführer. Alle mit vielen praktischen Tipps, auch für Bars, Cafés und Restaurants.

DuMont direkt Reiseführer Venedig – Zur Bestellung

Venedig zu Fuß – Walking Venedig – Zur Bestellung

Baedecker Samart Reiseführer Venedig – Zur Bestellung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here