Start Venedig-Pässe Venedig Museumspass – Alle Tipps & Infos – Rabattkarte für Museen

Venedig Museumspass – Alle Tipps & Infos – Rabattkarte für Museen

Venedig Museumspass | Gondeln, Markusplatz mit der Basilica di San Marco und dem Campanile, der Dogenpalast mit seiner Seufzerbrücke, das urige Stadtviertel Cannaregio, der Lido di Venezia und die zauberhaften Inseln Murano, Burano und Torcello, das ist das typische Venedig.

Venedig ist aber auch eine Stadt der Kunst mit wahrscheinlich über 100 Museen und Ausstellungen. Der Museumspass richtet sich eher an Kunst- und Kulturinteressierte, die vielleicht ein paar Tage länger in der Stadt verweilen und über die klassischen und großen Museen hinaus mehr Grundwissen über die Lagunenstadt erfahren wollen.

Die einzelnen Museumsbesuche dauern oftmals nicht sehr lange, aber die Summe der Eintrittsgelder sollten Interessierte schon mit den Kosten für einen Museumspass verglichen.

Was kostet der Museumspass?

Museumspass Preis* Eintritt
Erwachsene 37,50 € Zum Anbieter
Jugendliche 6-14 Jahre 26,40 € Zum Anbieter
Studenten 15-25 Jahre + Ausweis 26,40 € Zum Anbieter
Senioren 65+ 26,40 € Zum Anbieter
Kinder unter 6 Jahren frei Zum Anbieter

 

*Alle in den gesamten Texten genannten Preise sind freibleibend. Es zählt immer der aktuelle Preis eines Anbieters. Der Museumspass hat eine Gültigkeit von 6 Monaten.

In welches Museum bekommt man freien Zutritt?

Museum Einzelpreis normal* Einzelpreis reduziert*
Ca‘ Rezzonico 16,40 € 13,90 €
Museum Palazzo Mocenigo 8,00 € 5,50 €
Carlo Goldoni – Geburtshaus 5,00 € 3,50 €
Ca‘ Pesaro 10,00 € 7,50 €
Glasmuseum in Murano 10,00 € 7,50 €
Spitzenklöppeleien in Murano 5,00 € 3,50 €
Naturhistorisches Museum 8,00 € 5,50 €
Gesamtpreis Einzeltickets 62,40 € 46,90 €

Die reduzierten Preise gelten für Kinder, Jugendliche und sonstige Personengruppen.

Lohnt sich der Museumspass?

Inhaber des Museumspass zahlen 37,50für Erwachsene und 26,40 € für Jugendliche, Studenten und Senioren. Wer also alle Museen besucht, hat mit dem Erwerb des Mususumspasses eine deutliche Kostenersparnis.

Lohnenswert vor allem für Kunst- und Kulturliebhaber, interessierte Museumsgänger und natürlich Venedig Fans.

Was bekommt man in den einzelnen Museen zu sehen?

Hier einige vorab Informationen zu den im Preis für den Museumspass enthaltenen Museum, einschließlich genaue Adresse, Öffnungszeiten und Informationen zur Anfahrt.

Ca‘ Rezzonico – Museum in wunderschönem Palast

Venedig Museumspass

Das Museum, welches im wunderschönen Palast Casa Rezzonico untergebracht ist, wurde 1936 eröffnet. Besucher erleben in dem Renaissancestil Gebäude das Venedig des 18. Jahrhunderts. Hier könnt ihr nicht nur Gemälde von Künstlern wie Giandomenico Tiepolo, Francesco Guardi oder Pietro Longhi besichtigen, sondern erhaltet einen eindrucksvollen Einblick in das prunkvolle Leben des damaligen venezianischen Adels.

Beeindruckende Deckenfenster, Kapelle oder Ballsaal sind ebenso sehenswert wie antike Möbel oder die venezianische Glassammlung. Giorgio Massari entwarf ein weiteres Highlight im Ca’Rezzonico: die große Ehrentreppe. In einer Cafeteria könnt ihr euren Museumsrundgang noch einmal bei einem kleinen Snack Revue passieren lassen. Weitere Informationen auch in der Einzelbeschreibung zum Museum Ca‘ Rezzonico.

  • Adresse: Ca’ Rezzonico, Dorsoduro 3136, 30123 Venezia
  • Öffnungszeiten: von 1. Apr bis 31. Okt 10.30 – 18.00 Uhr, von 1. Nov bis 31. Mär 10:30 – 16:30 (Letzter Einlass immer 30 Minuten vor Schließung). Dienstag Ruhetag
  • Anfahrt: Canale Grande, Vaporetti Linie 1 Ca‘ Rezzonico stop

Museum Palazzo Mocenigo – Stoffe und Mode

Venedig Museumspass

1945 vermachte der letzte Nachkomme der einflussreichen Familie Mocenigo das gotische Gebäude der Stadt Venedig. Seit 1985 dient es als Museum für Stoffe und Mode mit vielen Exponaten venezianischer Mode aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Von den bekannten Kleidern mit einer Hüfterweiterung, über diverse Handschuhe, Herrenwesten bis hin zu Korsetts findet ihr alles, was in diesem Bereich Relevanz hat.

Filmfans erwartet ein besonderes Ausstellungsstück, denn im Museum ist das Ballkleid von Anne Hathaways Auftritt beim Filmfestival in Venedig ausgestellt. Eine Bibliothek gibt zudem Aufschluss über die Geschichte der Stoffe, Mode und Kostüme des 18. Jahrhunderts.

  • Adresse: Palazzo Mocenigo, Santa Croce 1992, 30135 Venezia
  • Öffnungszeiten: Nov-Mär von 10:30 bis 16:30 Uhr, Apr bis Oktober 10:30 bis 17:00 Uhr (Letzter Einlass immer 30 Minuten vor Schließung). Geschlossen montags und 24.+25. Dez, 1. Jan und 1.Mai
  • Anfahrt: Canale Grande, Vaporetti Linie 1 San Stae stop

Casa di Carlo Goldoni – Ein Highlight für Theaterfans

Venedig Museumspass

Einst das Geburts- und Wohnhaus des Librettisten und Komödiendichters Carlo Goldoni, lädt der Palast heute zu einem kleinen aber feinen Streifzug durch die Theaterkunst ein. Die Gestaltung der Räume ist an Szenen aus seinen berühmten Stücken angelehnt, die zudem von Puppen nachgestellt werden.

In einer Videothek stehen Videomaterialien aus der Theaterwelt zum Ansehen bereit. Ferner gibt es ein kleines Puppentheater zu entdecken, das den Aufbau einer Bühne zu der damaligen Zeit zeigt.

  • Adresse: Casa di Carlo Goldoni, San Polo 2794, 30125 Venezia
  • Öffnungszeiten: Täglich von 12:00 bis 17:00 Uhr, letzter Einlass 16:30 Uhr, geschlossen mittwochs und 24.+25. Dez, 1. Jan und 1. Mai
  • Anfahrt: Canale Grande, Vaporetti Linie 1 oder Linie 2 San Tomà stop

Glasmuseum Murano – Die Geschichte des Glases

Venedig Museumspass

Venedig ist berühmt für Glasherstellung und speziell für das Murano Glas. Eine Geschichte, die schon im Mittelalter begann. Das Glasmuseum Murano ist weltweit eines der bekanntesten Museen dieser Art. Auf zwei Stockwerken verteilt seht ihr zahlreiche Exponate aus unterschiedlichen Jahrhunderten.

Darunter befinden sich Spenden der großen Glasfirmen Muranos. Bestaunt beispielsweise einen Miniaturgarten, der aus Glas gefertigt wurde oder den riesigen Kronleuchter. Der Coppa Barovier ist der Höhepunkt unter den Ausstellungsstücken. Im 15. Jahrhundert war der prachtvolle blaue Kelch mit aufwendigen Verzierungen ein edles Geschenk zu Hochzeiten.

Noch heute ist er in zahlreichen Souvenir Geschäften als Kopie erhältlich. Außerdem stellen immer wieder mal wechselnde Glaskünstler im Glasmuseum Murano aus.

  • Adresse: Glass Museum Fondamenta Giustinian 8, 30121 Murano
  • Öffnungszeiten: Nov bis Mär von 10:30 am bis 16:30 Uhr, Apr bis Okt 10:30 bis 17:30 Uhr, letzter Einlass immer 30 Minuten vor Schließung
  • Anfahrt: Wasserbus: Ab Piazzale Roma und Bahnhof Venedig Santa Lucia Linie 4.1 oder Linie 4.2, Haltestelle Museo Murano, ab Lido di Venezia Linea 5.1 bis zur Haltestelle Fondamenta Nuove, dann umsteigen in die Linie 4.1, Haltestelle Museo Murano

Ca`Pesaro – Moderne Kunst aus dem 19. und 20. Jahrhundert

Venedig Museumspass

Chagall, Kandinsky, Moore, Klimt oder Klee sind nur einige Künstler, dessen Werke ihr in den bedeutenden Sammlungen im Ca’Pesaro seht. Schlendert vorbei an Skulpturen und Gemälde des 19. und 20. Jahrhunderts. Interessant sind auch Möbel, die der Schreiner Carlo Bugatti entworfen hat. Meisterwerke der Bildhauerei begleiten geschichtsträchtige Glasarbeiten. Im dritten Stock des Palastes kommen Liebhaber der japanischen Kunst voll auf ihre Kosten.

Dort befindet sich eine der weltweit bedeutendsten Sammlungen. Unter den über 3000 Objekten, die nicht immer alle gleichzeitig ausgestellt werden, seht ihr unter anderem japanische Rüstungen, Schwerter, Dolche und wertvolle Figuren aus Porzellan. Aber nicht nur die Ausstellungsstücke sind sehenswert. Auch das Gebäude selber beeindruckt. Es gehört zu den prächtigsten Bauten in Venedig.

  • Adresse: Ca‘ Pesaro Galleria Internazionale d’Arte Moderna Santa Croce 2076, 30135 Venedig
  • Öffnungszeiten: Von Nov bis Mär 10:30 – 16:30 Uhr, Apr bis Okt 10:30 – 18:00, letzter Einlass immer 30 Minuten vor Schließung, Montag Ruhetag
  • Anfahrt: Canale Grande, Wasserbus Linie 1 San Stae stop

Museum der Spitzenklöppeleien in Burano – Alles über die feine Handarbeit

Venedig Museumspass

Die Tradition von Spitzen in Handarbeit besteht seit mehreren Jahrhunderten. Es handelt sich dabei um aufwendig verzierte Tücher und Decken aus Garn und Stoff. Heute gibt es nur noch wenige Leute, die dieses besondere Handwerk ausüben. Hier habt ihr die Möglichkeit, euch über die Geschichte dieser Handarbeitskunst zu informieren.

Schaut euch Burano Spitzen aus dem 18. Jahrhundert an, erfahrt, wie das Spitzenhandwerk zum historischen Kulturgut wurde oder erlebt in der ehemaligen Spitzenschule Damen bei der Ausführung ihres Handwerks.

  • Adresse: Museo del Merletto Piazza Galuppi 187, 30142 Burano
  • Öffnungszeiten: Nov bis Mär 10:30 Uhr – 16:30 Uhr, April bis Okt 10:30 – 17:00 Uhr, letzter Einlass immer 30 Minuten vor Schließung, geschlossen montags und 25. Dez, 1. Jan und 1. Mai
  • Anfahrt: Vom Piazzale Roma Linie 4.1, Linie 4.2 oder Linie 5.2 to Fondamenta Nuove und dann umsteigen in die Nummer 12 bis Burano stop; Vom Lido di Venezia Linie 5.1 bis Fondamenta Nuove und umsteigen in die Nummer 12, Burano stop

Naturhistorisches Museum Venedig – Fundstücke aus der Natur

Ihr interessiert euch für Evolution und Entwicklung von Lebewesen oder Strategien der Tiere und Pflanzen? Dann seid ihr im Museo di Storia Naturale di Venezia genau richtig. Ausgestellt werden gesammelte, konservierte Exponate aus der Natur. Das moderne Naturkundemuseum ist mit viel Technik und Lichteffekten ausgestattet.

Eine große Sammlung an konservierten Tieren umfasst Vögel, Säugetiere und auch kleine wirbellose Tiere. Aus der Sahara ist ein riesiges Dinosaurierskelett zu bestaunen. Hautflügler gehören zur Ordnung der Insekten. Das Naturhistorische Museum Venedig besitzt eine der weltgrößten Sammlungen. Ein Besuch dürfte besonders Kinder faszinieren.

  • Adresse: Museo di Storia nature, Santa Croce 1730, 30135 Venezia
  • Öffnungszeiten: Nov bis Mai Di-Fr 9:00 – 17:00 Uhr, Sa+So 10.30 – 17:00 Uhr; Jun bis Okt, Di – Fr 10:00 – 18:00 Uhr, Sa + So 10:30 – 8:00 Uhr, letzter Einlass immer 30 Minuten vor Schließung, geschlossen montags, 25. Dez, 1. Jan und 1.Mai
  • Anfahrt: Canale Grande, Wasserbus Linie 1 San Stae stop

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here