Start Stadttour Venedig bei Nacht: Was kann man unternehmen? Gondel, Touren & Oper

Venedig bei Nacht: Was kann man unternehmen? Gondel, Touren & Oper

Venedig gilt für viel als eine der romantischsten Städte der Welt. Der einzigartige Charme seiner Flusskanäle und prächtigen Paläste macht es zu einem idealen Ort für einen Kurzurlaub. Nach erlebnis- und entdeckungsreichen Stunden mit Markusdom, Dogenpalast, Rialtobrücke und vielen weiteren emotionalen Eindrücken in dieser faszinierenden Stadt endet ein wunderschöner Tag. Die Sonne geht unter und das tagsüber hektische Venedig wird magisch, geheimnisvoll und manchmal sogar etwas mythisch.

Die Tagestouristen haben fast alle die historische Lagunenstadt verlassen, die Kreuzfahrer kehren zu ihren Schiffen zurück und die zahlreichen Boote auf den Kanälen werden weniger. Zurück bleiben die Übernachtungsgäste, Teilnehmer an Abendveranstaltungen, Einheimische und natürlich die Romantiker.

Was kann man am Abend unternehmen?

Für meine Entdeckungsreise durch das nächtliche Venedig sind hier ein paar Ideen, wie man den Tag ausklingen lassen kann. Dazu gehören romantische Spaziergänge, abendliche Touren, Opern- und Konzertaufführungen, kulinarische Erlebnisse und natürlich auch die nächtliche Gondelfahrt. Für Nachtschwärmer bleibt noch das Casino.

Romantische Spaziergänge am Abend

Venedig bei Nacht

Ihr beginnt am besten mit einem ziellosen Spaziergang und genießt die ruhigen Kanäle auf denen nur noch ein paar verliebte Paare eine romantische Gondelfahrt unternehmen. Die Gassen und Plätze sind leer und man schaut in die beleuchteten Schaufenster, der bis spät geöffneten Gemüse- oder Souvenirläden oder verharrt auf einer der zahlreichen Brücken. Die bezaubernde Stadt erlebt man jetzt von einer ganz anderen Seite.

Ein Spaziergang durch Venedigs Gassen am Abend ist sehr stimmungsvoll. Für eine kleine Pause eignen sich die Bacari, wie die traditionellen Weinschenken in der Lagunenstadt heißen.

Die Bacari in der Stadt an der Adria sind typische venezianische Tavernen mit einem schlichten Ambiente, in denen man ein Gläschen Wein oder einen Spritz, den typischen venezianischen Aperitif (siehe Foto ganz oben), trinkt. Es gibt eher einfache aber ehrliche Rot- und Weißweine. Dazu gibt es Cicchetti, kleine Speisen, die als Aperitif verzehrt werden und an spanische Tapas erinnern. Lecker angerichtet liegen auf der Theke gedünstete Folpetti, also Tintenfische, Sardellenröllchen, gefüllte Oliven, Mozzarella in carrozza, Artischocken von der Gemüseinsel Sant’Erasmo, gegrillte Auberginen und alles was zu den Lieblings-Cicchetti von Einheimischen und Touristen gehört.

Der venezianische Begriff für ein Glas Wein ist übrigens: Ombra

Die Bacari findet man in ganz Venedig. Die typischsten dieser kleinen Kneipen sind in den Sestieri, wie die Stadtteile des historischen Zentrums Venedigs genannt werden, Cannaregio und San Polo.

Venedig bei Nacht

Bevor man zu seiner Unterkunft zurückkehrt ist der nächtliche Spaziergang über den menschenleeren San Marco fast obligatorisch. Der berühmteste Platz von Venedig nimmt nachts ein völlig anderes Aussehen an. Das sollte man sich nicht entgehen lassen und hier auch ein wenig verweilen.

Wem das nicht reicht, der kann noch die Seufzerbrücke und den Dogenpalast bewundern oder einen Abstecher zur Rialtobrücke machen und schauen wie das Wasser des Canal Grande ruhig unter dem tagsüber hoffnungslos überfüllten Wahrzeichen fließt.

Touren zum Sonnenuntergang

Nach einem anstrengenden Tag mit Besichtigungen entspannt man sich am Abend in Venedig am besten mit einem Aperitif auf einem Boot bei Sonnenuntergang. Bei einem Glas Prosecco genießt man auch die Aussicht auf die atemberaubende Lagunenstadt vom Wasser aus. Die Fahrt führt durch das Markusbecken von Venedig.

Venedig BootstourPreisBuchung
Typisch venezianisches Boot85,00 €Zum Anbieter

Wer bereit ist den Sonnenuntergang ohne Prosecco zu erleben, für den gibt es jetzt einen besonderen Vorschlag.

Venedig bei Nacht

✅ Mein Spartipp: Etwas weniger romantisch, dafür aber günstiger ist es bei Sonnenuntergang auf einem Vaparetto die Insel zu umrunden. Für viele sogar ein Highlight ihres Urlaubs, denn die Fahrt auf dem Wasser ist sehr atmosphärisch. Wer bereits das Tages- oder Mehrtagesticket besitzt, der kann solange er möchte vom Wasser aus einen freien Blick auf die Silhouette der Lagunenstadt werfen. 

Am besten eignet sich dafür die Linie 4. Die Vaporetti umfahren die ganze Insel mit einem kurzen Abstecher nach Murano. Die Wasserbus Linie mit der Nummer 4 taucht aber nirgends auf, denn sie teilt sich auf in die Linea 4.1 und 4.2, wobei die Linea 4.1 gegen den Uhrzeigersinn um Venedig fährt und die Linea 4.2 im Uhrzeigersinn. Die Stationen sind jedoch dieselben. Die gesamte Tour dauert etwa 1 Stunde und 20 Minuten, wenn durch Umsteigen der Abstecher nach Murano vermieden wird, sonst sind es 40 Minuten mehr.

Während die Fahrten nach Murano und die weiteren Hauptlinien bis spät in den Abend verkehren, sollte man hier schon etwa gegen 19:00 seine Rundtour einplanen. Die genauen Fahrzeiten der Linea 4.1 und 4.2. findet ihr auch im Fahrplan, der hier als PdF einsehbar ist.

Wer etwas mehr Zeit mitbringt und seine Fahrt unterbrechen möchte, für den bieten sich die Stopps auf der Insel Giudecca oder auf der Friedhofsinsel San Michele an. Beide Ziele sind nur mit Wasserbussen erreichbar.

Mythische Touren

Nach den klassischen Besichtigungstouren tagsüber ist Venedig die ideale Stadt, um in den Abendstunden an den spannenden und mit Legenden verbundenen Führungen teilzunehmen. Vieles kann man auch selbst erkunden, aber oftmals sind die versteckten Winkel schwer zu finden.

Alle Touren sind mit Führung und finden am Abend Stadt. Die Angebote sind in Deutsch!

Abendliche TourPreisBuchung
Geister und Legenden25,00 €Zum Anbieter
Geschichten aus Cannaregio28,00 €Zum Anbieter
Venedig am Abend67,00 €Zum Anbieter

Viele Touren führen durch das malerische und authentische Stadtviertel Cannaregio, ein besonderes Viertel Venedigs, zu dem es in der Rubrik Stadttour auch den ausführlichen Artikel Cannaregio gibt. Die interessanten Führungen bieten in den Abendstunden sicherlich ein paar unvergessliche Momente.

Gondelfahrt bei Nacht

Venedig bei Nacht

Das romantischste Erlebnis in Venedig ist natürlich eine Gondelfahrt bei Nacht. Nehmt in einer Gondel auf den typischen Samtsesseln Platz und lasst euch durch die ruhigen Kanäle mit den alten und pittoresken Brücken gleiten.

Gondelfahrt bei NachtPreisTicket
Private Gondeltour180,00 €Zum Anbieter
Gondelfahrt zur Rialtobrücke120,00 €Zum Anbieter
Gondelfahrt zur Seufzerbrücke120,00 €Zum Anbieter

Der Höhepunkt der abendlichen Gondelfahrt ist natürlich der berühmte Kuss bei der Durchfahrt unter der Seufzerbrücke am Dogenpalast oder der Rialtobrücke am Canal Grande. In meinen Top Attraktionen findet ihr in meinen Artikeln Rialtobrücke und Seufzerbrücke alles zur Legende vom berühmten Kuss, der Liebende niemals mehr entzweit. Ein emotionales Erlebnis, das man so schnell nicht vergisst!

Venedig als Musikstadt

Venedig bei Nacht

Verbunden mit den Namen Vivaldi, Monteverdi oder auch Wagner zählte Venedig einst zu den bedeutendsten Musikstädten der Welt. Von der Renaissance bis zur Moderne wirkten bedeutende Musiker in der Stadt, in der bis heute klassische Musik sehr geschätzt wird. Das Angebot an Musikkonzerten ist groß und warum auf der Suche nach Aktivitäten in Venedig bei Nacht nicht den Abend bei klassischer Musik verbringen?

Ein besonderes Merkmal der klassischen Konzerte sind auch die Orte, an denen die Orchester spielen. Die wunderschöne Kirche Chiesa di Vidal oder die Scuola Grande di San Teodoro zählen gleichfalls zu den Sehenswürdigkeiten von Venedig.

Für Liebhaber der klassischen Musik mag die Auswahl vor Ort schwierig sein. Daher hier schon mal eine kleine Auswahl von Musikveranstaltungen, die für einen entspannenden und unvergesslichen Abend in Venedig sorgen werden.

EnsemblePreis*Tickets
Interpreti Veneziani - Konzertab 32,40 €Zum Anbieter
Barock- und Opernkonzertab 30,00 €Zum Anbieter
Vivaldis Vier Jahreszeitenab 30,00 €Zum Anbieter
"Vier Jahreszeiten" in Venedigab 30,00 €Zum Anbieter

Alle wichtigen Informationen zu den jeweiligen Konzerten stehen auf der Seite des Anbieters. Frühzeitige Buchungen sind oftmals empfohlen, da Veranstaltungen an einigen Tagen schon mal im Voraus ausverkauft sind.

Venedig als Stadt der Oper

Venedig bei Nacht

Ein weiterer Vorschlag, was man am Abend in Venedig noch unternehmen kann ist der Besuch einer Oper. Wer etwas Einzigartiges sucht, dem empfehle ich Karten für das Teatro La Fenice zu reservieren.

Das Teatro La Fenice ist das bedeutendste klassische Opernhaus in Venedig. In der umfangreichen Rubrik La Fenice findet ihr eine ausführliche Übersicht, alles über die Öffnungszeiten und Eintrittspreise, sowie auch Hinweise auf Veranstaltungen. Ein Opernabend im Teatro La Fenice ist natürlich ein besonderes Erlebnis, aber Karten sind teuer zu schwer zu bekommen. Oftmals gibt es einen Dresscode und die Aufführungen dauern lang. Für Opernfans alles natürlich kein Problem. Wem es aber reicht nur mal einen Blick in dieses phantastische Opernhaus zu werfen, der kann sich hier Tickets besorgen. Ein Besuch ist auch in Verbindung mit einer Führung möglich. All das geht ist aber leider nur tagsüber!

Dieses berühmteste venezianische Theater ist eines der angesehensten Opernhäuser der Welt. La Fenice ist Teil der Geschichte Venedigs. Erbaut 1792, brannte es mehrfach ab, erstrahlt aber auch heute noch in all seiner seltenen Schönheit und Pracht.

Wer keine Karten für das Teatro La Fenice bekommen kann, der schaut sich im Teatro Malibran in Cannaregio um. Dieses älteste Opernhaus von Venedig ist etwas weniger bekannt aber ebenfalls eines der bedeutendsten Theaterhäuser des 17. und 18. Jahrhunderts. Auf den Fall eine gute Alternative zum berühmten La Fenice.

Opern in venezianischen Palästen

Venedig bei Nacht

Venedig ist der ideale Ort, um in den Abendstunden ein klassisches Musikkonzert zu hören. Man erlebt Opernstücke in einem historischen Gebäude oder in einer der bedeutenden Scuola der Stadt. Eine Scuola in Venedig ist keine Schule gemäß ihrer Übersetzung, sondern ein palastartiges Zunftgebäude von wohltätigen Bruderschaften der alten Republik Venedig.

Ausgewählte Opernstücke könnt ihr im faszinierenden Barbarigo-Minotto, einem im Stil der Renaissance errichteten Palazzo aus dem 17. Jahrhundert,mit Blick auf den Canal Grande im Sestiere San Marco erleben.

OpernabendePreisTicket
Oper am Canal Grande85,00 €Zum Anbieter
Musica a Palazzo87,00 €Zum Anbieter

Das Opernerlebnis hängt vom gewählten Besuchsdatum ab. Alles Wichtige dazu steht auf der Seite des Anbieters. Die Anzahl der Sitzplätze ist natürlich begrenzt und Meisterwerke der Musikgeschichte in einer Aufführung Venedig zu erleben ist natürlich ein einmaliges Erlebnis. Also Tickets zeitig reservieren!

Kulinarische Touren

Venedig bei Nacht

Eine hübsche Unterkunft, ein romantischer Bummel am Abend und ein Essen in einem versteckten Restaurant. Das reicht um auf einen gelungenen Tag zurückzublicken und Venedig als Traumstadt in Erinnerung zu behalten.

Empfehlungen für Restaurants, Trattorien, Osterien oder Pizzerias sind immer schwierig. Zu viel hängt ab ob Fleisch oder Fisch, lokale oder europäische Küche, einfach oder gehoben. Informiert euch vorher ein wenig, denn man kann in Venedig auch günstig essen und trinken. Dabei hilft euch mein Artikel Kulinarisches Venedig. Einige Lokale erwähne ich auch in Cannaregio, dem Stadtviertel in dem auch viele Einheimische leben. Wem es hier gefällt, für den gibt es auch eine ausführliche Besichtigungstour am Abend mit Drinks & Snacks. Selbstverständlich kann man auch überall in Venedig in die üblichen Touristenrestaurants mit Pizza und Pasta einkehren. Alles Wissenswerte rund um Restaurants und Trinkgeld steht in meinen allgemeinen Verhaltensregeln.

Die Zahl der Restaurants und Lokale in Venedig ist groß und das Angebot an Gastro-Touren ist ebenso vielfältig. Auch eine gute Gelegenheit um gleichzeitig diese einzigartige Stadt zu entdecken. Wer tagsüber die Zutaten zur traditionellen venezianische Küche noch nicht kennengelernt hat, der kann bereits hier sein typisches Abendessen in einer Trattoria oder sein Menu am San Marco bereits im Voraus reservieren.

Kulinarische ErlebnissePreisTicket
Zauberhafte Abendtour (E)61,00 €Zum Anbieter
Essen wie ein Einheimischer (D)84,00 €Zum Anbieter
Abendessen mit einem Chefkoch (E)70,00 €Zum Anbieter

Home cooking mit Gästen erfreut sich einer immer größeren Beliebtheit und kein Gastgeber möchte seine Gäste in einem Privathaus enttäuschen. In einem familiären Umfeld nimmt man auch an der Zubereitung des Menüs teil und lernt so auf einzigartige Weise die Besonderheiten der venezianischen Küche kennen – Ein Abend bei einem Gastgeber. Bitte darauf achten, dass ihre Gastgeber nur Englisch und Italienisch sprechen!

Kulinarische Klassiker

Natürlich dürfen die Klassiker für Romantiker nicht fehlen. Man lernt zwar weniger die Stadt kennen, da vieles mit Booten oder Konzerten verbunden ist, aber dennoch ein tolles Erlebnis. Hier ein paar der populären Angebote:

Venedig kulinarisch klassischPreisTicket
Galeons Dinner in der Lagune100,00 €Zum Anbieter
Abendessen und Konzert110,00 €Zum Anbieter
Private Gondelfahrt & romantisches Dinner109,00 €Zum Anbieter
Gondelfahrt, Serenade & Romantik Dinner85,00 €Zum Anbieter

Lokale venezianische Bands und Künstler treten fast jeden Abend in kleinen Lokalen auf. Sie bringen nach Einbruch der Dunkelheit etwas Leben in die beschauliche Abendstimmung. Wem das alles zu ruhig, zu langweilig oder zu traditionell ist, für den gibt es zum Essen und Trinken auch noch das laute, aber zentral gelegene Hard Rock Cafe oder eine typische Dinner-Show mit viel Spektakel etwas außerhalb vom historischen Kern von Venedig.

Wunderschöne Fotospots in Venedig

Die Lichter spiegeln sich in den Kanälen und die Gebäude reflektieren im Wasser der Lagune. Es gibt unzählige Fotos von Venedig, seinen Palästen, seinen Brücken und den verwinkelten Gassen.

Das Licht am Abend ist ideal zum Fotografieren geeignet! Für viele Fotografen sind die besten Bilder in der Abendröte entstanden. Wer möchte, der kann tagsüber an einer professionellen Fototour teilnehmen um am Abend unvergessliche Bilder zu machen.

Casinobesuch am späten Abend

Venedig bei Nacht

Venedig ist teuer und manch einer sucht hier sein Glück nicht nur in der Liebe, sondern auch im Spiel.

Das Casino Di Venezia ist mit fast 400 Jahren die älteste Spielbank der Welt. Es befindet sich im eleganten Palazzo Vendramin-Calergi im Sestiere Cannaregio. Einst verbrachte hier auch der Komponist Richard Wagner seine letzten Lebensmonate, bevor er 1883 in Venedig verstarb. Heute noch erinnert ein kleines Museum in den Räumen des Gebäudes an den verstorbenen Künstler.

Der prächtige Palast, ursprünglich benannt nach einer Kaufmannsfamilie, befindet sich mit Blick auf den Canal Grande im historischen Herzen von Cannaregio. Die Fassade im Stil der venezianischen Hochrenaissance schmücken sehenswerte doppelbogige Arkadenfenster (Foto bei Tag, siehe oben), bei denen man den Zauber Venedigs und seiner historischen Gebäude wahrnehmen kann.

Das Casino municipale di Venezia verfügt über zwei Standorte in Venedig. Ca´Noghera, ein modernes Gebäude in der Nähe des Flughafens Marco Polo (Slot geöffnet tägl. von 11:00 bis 3:00 Uhr/ Fr, Sa und vor Feiertagen bis 4:00 Uhr/ Tables tägl. von 15:30 Uhr bis 2:45 Uhr / Fr, Sa und vor Feiertagen bis 3:15 Uhr) und das hier beschriebene Ca´Vendramin Calergi, (Slot und Tables geöffnet Fr + Sa von 19:30 Uhr bis 2:15 Uhr/ So bis 22:45) . Aktuelle Öffnungszeiten können erfragt werden unter Tel.: 041 5297111. Zehn Gehminuten vom Bahnhof entfernt oder Wasserbus San Marcuola Stop. Der Dresscode ist casual, das Strandbekleidung, flip-flops und ähnliches ausgeschlossen ist weiß jeder.

Hier ist die Erlebnisreise durch das nächtliche Venedig beendet, denn dies war der letzte Tipp um Venedig am Abend zu genießen…

Nacht in Venedig

Venedig verändert nachts sein Aussehen und eigentlich kann man die geheimnisvolle Lagunenstadt erst ab den frühen Abendstunden genießen, wenn Ruhe einkehrt und Gassen und Kanäle ihren eigenen Charme entwickeln. Der Abend mit Spaziergängen, Veranstaltungen oder kulinarischen Köstlichkeiten beginnt in der Regel um 19 Uhr und endet vor Mitternacht, was dem Rhythmus der Stadt entspricht.

Wer im historischen Kern von Venedig übernachtet, der hat es am Abend auch zu Fuß nicht weit bis zu seiner Unterkunft. Die Wasserbusse sind auf jeden Fall mindestens bis 21:00 Uhr unterwegs. Siehe auch Fahrplan der ACTV. Später am Abend verkehren regelmäßig nächtliche Wasserbusse. Der Nahverkehr von der Insel Venedig zum Festland transportiert Besucher und Einheimische bis kurz vor Mitternacht. Alles Wichtige dazu auch in Öffentliche Verkehrsmittel. Generell ist es in Venedig nachts nicht gefährlich, aber dennoch immer bitte die üblichen Vorsichtsmaßnahmen einhalten und auch meine Hinweise und Ratschläge in Gefährliche Viertel & Sicherheit durchlesen.

Es lohnt sich Venedig erst nach Sonnenuntergang zu verlassen!

 * Alle in diesem Artikel genannten Preise sind freibleibend. Es gilt immer das aktuelle Angebot des Anbieters. Vergünstigungen für Jugendliche, Kinder und sonstige Personengruppen stehen ebenfalls auf der Seite des Anbieters.


Bildquellen: Pixabay und Unsplash

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein